Obersteinberger Weiderind

In den Neuigkeiten können Sie den nächsten Schlachttermin einsehen, Teilstücke vom Rind sind jedoch immer in unserem Hofladen erhältlich.


Wir verkaufen auf unserem Bauernhof Rindfleisch aus eigener Produktion. Die Rinder bekommen ausschließlich selbst erzeugtes Futter: Grassilage, Heu, Getreide- und Erbsenschrot (bis zum Alter von neun Monaten). Dadurch wachsen sie langsamer und können unser nicht anders verwendbares Grünland extensiv veredeln.

Unsere Philosophie ist, dass wir Rindfleisch:

  • ohne Transportwege
  • ohne zusätzliche CO²-Emissionen
  • ohne Gentechnik
  • ohne Maissilage und ohne Sojaschrot

nachhaltig produzieren.

 

Die Tiere werden im Alter von ca. 2 Jahren in einer eigenen EU-Schlachtstätte direkt auf unserem Betrieb, ohne Stress und ohne Transport, geschlachtet. Anschließend reift das Fleisch ca. 8-10 Tage in unserem Kühlhaus, bis es von unserem Metzgermeister portionsgerecht zerlegt wird. Aufgrund dieser Voraussetzungen können wir Ihnen ein qualitatives Spitzenprodukt anbieten. Die Rinder werden im Sommer auf den umgrenzenden Wiesen und Kräuterweiden artgerecht gehalten. Den Winter verbringen unsere Tiere geschützt in den großen Strohlaufställen.

Wir laden Sie ein, unseren Betrieb nach Absprache zu besichtigen und freuen uns, Sie als neuen Rindfleischkunden auf unserem Hof begrüßen zu dürfen.

Familie Catja und Peter Fay
Hof Obersteinberg
Tel.06403/68866
e-Mail: obersteinberg@web.de
Homepage: www.obersteinberg.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
[Rindfleischtermin]

Ihre Nachricht
[Bitte senden Sie mir Informationen über den nächsten Schlachttermin]

Wie Sie auf unseren Bildern sehen können, arbeiten wir im Einklang mit Natur und Tier. Bei uns werden nur Tiere geschlachtet, denen wir eine artgerechte und ihren natürlichen Bedürfnissen angepasste Haltungsform bieten können. Die positiven Rückmeldungen unserer Stammkunden bestätigen die einzigartige Qualität unseres Rindfleisches.